...

Auf den Fußspuren von Michelangelo

 

Wir betrachten eine 4/5 Stunden

Michelangelo, der in der Toskana geboren und aufgewachsen ist, hat eine lange Verbindung zu Florenz. Hier gibt es eine ganz besondere Fülle von Meisterwerken des Künstlers, von denen die meisten dem Besucher gar nicht bekannt sind. Diese Tour beginnt am Piazza San Marco, wo Michelangelo seine erste Ausbildung erhielt.

Von 1490 bis 1492 besuchte Michelangelo die Humanistische Akademie, die die Medicis gegründet hatten. Das ist der richtige Anfang für eine Tour durch seine Werke in Florenz.

Von diesem Platz aus gehst du zur Accademia, dem Sitz des berühmtesten Michelangelo-Werks der Welt, wo du die David-Statue besichtigen kannst.

Einige weitere Werke Michelangelos befinden sich in der Accademia. Das sind die "Vier Gefangenen", eine Marmorgruppe, die für das Grab von Papst Julius II. entworfen wurde, und eine Statue des Heiligen Matthäus.

Anschließend schlenderst du durch das Medici-Viertel, vorbei an der imposanten Basilika San Lorenzo zu den Medici-Kapellen, in denen sich die von Michelangelo entworfene Neue Sakristei befindet.

Ebenfalls von ihm entworfen ist die Biblioteca Laurenziana mit ihrem schönen Treppenhaus. Sie ist geöffnet, wenn Ausstellungen stattfinden, aber wir können keinen Eintritt versprechen, aber wir tun unser Bestes.

Weiter geht es zur Piazza del Duomo, wo du einen Blick auf die gewaltige Kuppel der Kathedrale werfen kannst, die Michelangelo bei der Gestaltung der Kuppel des Petersdoms in Rom inspirierte. Dann geht es weiter zum Museo dell'Opera del Duomo, um eine der 3 Pietas zu besichtigen, die er im Alter von 79 Jahren schuf.

Dein letzter Halt mit deinem Guide ist die Kirche Santa Croce, in der Michelangelo begraben ist. Hier sind auch Galileo, Machiavelli und P.S. begraben. Die Biblioteca Laurenziana ist normalerweise von Montag bis Freitag nur vormittags geöffnet, aber wir empfehlen dir, dich IMMER nach der Verfügbarkeit an dem Tag zu erkundigen, an dem du sie besuchen möchtest.

Privater Concierge Florenz

de_DEDeutsch