...

Uffizien-Galerie

Die Uffizien-Galerie ist die älteste Kunstgalerie der Welt. Das ist ein einzigartiges Erlebnis für alle, die in den künstlerischen Hintergrund und die Geschichte von Florenz eintauchen wollen.

Die Renaissance mit ihrer Malerei und die Antike mit ihren Statuen sind die Protagonisten dieser weltberühmten Galerie. Du wirst berühmte Gemälde wiedererkennen, die du in Büchern und Zeitschriften gesehen hast, wie zum Beispiel CimabueGiottoBotticelliLeonardo da VinciMichelangeloRaffaelloTiziano und vieles mehr.

Gestalte dein Museumserlebnis individuell. Es gibt keinen Grund, das Ende der Tour zu überstürzen. Du kannst bis zur Schließzeit im Museum bleiben!

Tour Florenz Reiseführer Valentina Fodde & Elisa Gurau

Gli Uffizi a Firenze Florenz Reiseführer nach oben

Galerie Accademia

Die Galerie Accademia ist heute eines der bekanntesten Museen der Welt.
Während deines Urlaubs in Florenz solltest du es nicht verpassen, einen der berühmtesten und vielseitigsten Künstler der Welt zu treffen: Michelangelo!

Genieße sein berühmtestes Werk, die Statue des David, aber auch ich PrigioniSan Matteo und die Pietà von Palestrina. Der junge Michelangelo meißelte die David-Statue in drei Jahren aus einem riesigen Marmorblock. Das Ergebnis war eine absolut schöne, imposante Skulptur, die wahre Ikone des Renaissance-Ideals.

Es ist wirklich ein einmaliges Erlebnis, vor der Kulisse der David.
Am Ende der Tour hast du die Möglichkeit, so lange im Museum zu bleiben, wie du möchtest.

Tour Florenz Reiseführer Valentina Fodde & Elisa Gurau

Florenz Reiseführer Vista Firenze

Bargello Museum

Die prächtige Festung Bargello Der Palast war das erste öffentliche Gebäude der Stadt.
Sie hat einen schönen und strengen Innenhof und einen hohen Zinnenturm.

Seinen Namen verdankt er dem Bargello das bedeutet "Herr der Wachen", die hier im 16. Jahrhundert ihren Sitz hatten.
Du wirst die Gelegenheit haben, Meisterwerke wie die David von Donatello, die Bacchus und die Tondo Pitti von MichelangeloMerkur von Gianbolognaneben der herrlichen glasierten Terrakotta von Giovanni & Andrea della Robbia.

Am Ende der Führung kannst du so lange im Museum bleiben, wie du willst... Verpasse nicht die bedeutende Sammlung von Islamische Kunst da weder die Das Zimmer der Elfenbeinarbeiten oder die Rüstkammer.

Tour Florenz Reiseführer Elisa Gurau & Valentina Fodde

Ponte vecchio di notte Florenz Reiseführer Tour

Palazzo Vecchio

Seit der Grundsteinlegung bis heute hat die Palazzo Vecchio war der Sitz der städtischen Macht und das Herz der Florenceund auch jetzt dient es als Rathaus.

Seine Geschichte reicht bis ins Jahr 1299 zurück, als die Arbeiten nach einem Entwurf von Arnolfo di Cambio.
Es genoss ein fabelhaftes "Goldenes Zeitalter", wenn die Familie Medici verlegte seinen Wohnsitz dort von Palazzo Medici.

Das Gebäude, das die florentinischen Ämter und Magistrate beherbergen sollte, musste an neue Prinzipien und Funktionen angepasst werden: Alles war darauf ausgerichtet, die aufgeklärten Medici Herrscher, die Einigung der Toskana und die Aktion von Duke Cosimo I.der in der Lage war, "den Willen vieler ... zu einem einzigen zu machen, zu seinem eigenen" (G. Vasari-Ragionamenti).

Du wirst eine Reihe von prächtigen Kunstwerken erkunden... die Marmorgruppe der Genie des Sieges von Michelangelo in der Die Halle der 500die Bronzegruppe von Judith und Olopherne von Donatello, die Putto mit Delfin von Verrocchiodie Fresken von Agnolo Bronzino in der Kapelle der EleonoraSieh dir auch die Fresken und die DanteMaske, die die Dan Brown in seinem Roman "Inferno"!

Tour Florenz Reiseführer Elisa Gurau & Valentina Fodde

vista Palazzo Vecchio Florenz Reiseführer Tour

Kontakt zum Florenz Reiseführer

5 + 6 =

Florenz Reiseführer: Ein umfassender Rundgang durch Florenz

Florenz, die Hauptstadt der Toskana in Italien, ist ein Muss für jeden Reisenden. Sie ist eine Stadt voller Geschichte, Kunst, Kultur und Kulinarik. Egal, ob du die architektonischen Wunder erkunden, die Kunst bewundern oder die köstliche italienische Küche genießen möchtest, Florenz hat für jeden etwas zu bieten. In diesem umfassenden Florenz-Reiseführer nehmen wir dich mit auf eine Tour durch Florenz und zeigen dir die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

Anreise nach Florenz

Florenz liegt im Herzen der Toskana und ist gut mit anderen großen italienischen Städten wie Rom, Mailand und Venedig verbunden. Du kannst Florenz mit dem Flugzeug, dem Zug oder dem Bus erreichen. Die bequemste Art, nach Florenz zu reisen, ist der Flug zum internationalen Flughafen Florenz, der nur 5 km vom Stadtzentrum entfernt liegt. Alternativ kannst du auch den Zug von Rom, Mailand oder Venedig nach Florenz nehmen.

Florenz erkunden

Florenz ist eine kleine Stadt, die man leicht zu Fuß erkunden kann. Das historische Zentrum der Stadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und beherbergt einige der berühmtesten Kunstwerke und Architekturen der Welt.

  1. Piazza del Duomo

Die Piazza del Duomo ist das Herz von Florenz und beherbergt einige der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt. Der Dom oder die Kathedrale von Florenz dominiert den Platz und ist ein beeindruckendes Beispiel für die Architektur der Renaissance. Die Kuppel des Doms, die von Brunelleschi entworfen wurde, ist die größte gemauerte Kuppel der Welt. Du kannst die Kuppel besteigen, um einen Panoramablick über die Stadt zu genießen.

  1. Uffizien-Galerie

Die Galerie der Uffizien ist eines der berühmtesten Kunstmuseen der Welt und beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Kunstwerken der Renaissance. Das Museum befindet sich in einem Gebäude aus dem 16. Jahrhundert, das von Giorgio Vasari entworfen wurde. Die Uffizien beherbergen unter anderem Werke von Leonardo da Vinci, Michelangelo, Botticelli und Raphael.

  1. Ponte Vecchio

Die Ponte Vecchio ist eine berühmte Brücke, die den Fluss Arno überspannt. Sie ist eine der ältesten und malerischsten Brücken in Florenz. Die Brücke ist gesäumt von Juweliergeschäften und ein beliebtes Ziel für Touristen.

  1. Pitti-Palast

Die Pitti-Palast ist ein ehemaliger Königspalast, der heute ein Museum ist. Er befindet sich auf der Südseite des Arno und beherbergt mehrere Museen, darunter die Palatinische Galerie, die eine Sammlung von Kunstwerken der Renaissance beherbergt.

  1. Boboli-Gärten

Die Boboli-Gärten befinden sich hinter dem Pitti-Palast und sind eine beliebte Attraktion in Florenz. Die Gärten erstrecken sich über eine Fläche von 45.000 Quadratmetern und beherbergen Springbrunnen, Skulpturen und ein Labyrinth.

  1. Galerie Accademia

Die Galerie Accademia beherbergt einige der berühmtesten Kunstwerke der Welt, darunter den David von Michelangelo. Das Museum hat auch eine Sammlung florentinischer Gemälde aus dem 13. bis 16.

  1. San Lorenzo Markt

Die San Lorenzo Markeer Markt ist ein Muss für Feinschmecker. Der Markt befindet sich im Viertel San Lorenzo und beherbergt Dutzende von Ständen, die frische Produkte, Fleisch, Käse und Wein verkaufen.

  1. Santa Croce

Die Santa Croce Basilika ist die größte Franziskanerkirche der Welt und befindet sich im historischen Zentrum von Florenz. In der Kirche befinden sich die Gräber mehrerer berühmter Italiener, darunter Michelangelo, Galileo Galilei und Niccolò Machiavelli.

  1. Palazzo Vecchio

Die Palazzo Vecchio ist ein mittelalterlicher Palast auf der Piazza della Signoria. Der Palast war der Sitz der Regierung.

Florenz Reisen 

 

Florenz Reiseführer: Entdecke den Charme dieser bezaubernden Stadt 

Unser Florenz-Reiseführer bietet einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, versteckten Juwelen und die reiche Geschichte der Stadt. So erhältst du einen umfassenden Überblick über Florenz, die bezaubernde Stadt im Herzen der Toskana, Italien. Florenz bietet eine fesselnde Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart, die dich mit ihrer ehrfurchtgebietenden Architektur, Kunst von Weltrang und köstlichen Küche in ihren Bann ziehen wird. 

Kunst und Kultur

Florenz ist ein Synonym für Kunst, und ein Besuch wäre nicht vollständig, wenn man nicht die berühmten Museen und Galerien besuchen würde. Die Uffizien beherbergen eine außergewöhnliche Sammlung von Meisterwerken der Renaissance, darunter Botticellis "Die Geburt der Venus" und da Vincis "Verkündigung". Ein wahres Wunder der bildhauerischen Perfektion ist Michelangelos legendäre David-Statue in der Galleria dell'Accademia. 

Architektur

Während du durch die historischen Straßen von Florenz schlenderst, wirst du die architektonischen Wunder der Stadt entdecken. Die Kathedrale von Florenz, auch bekannt als Duomo, dominiert mit ihrer beeindruckenden Kuppel, die von Brunelleschi entworfen wurde, die Skyline der Stadt. Der Palazzo Vecchio, ein prächtiges, festungsähnliches Bauwerk, bietet einen Einblick in die mittelalterliche Geschichte der Stadt. Verpasse auf keinen Fall die malerische Ponte Vecchio, eine Brücke über den Arno, die von Schmuckgeschäften gesäumt ist. 

Historische Wahrzeichen

Erlebe die reiche Geschichte von Florenz, indem du den Palazzo Pitti besuchst, einen prächtigen Palast, der einst die herrschende Familie Medici beherbergte. Entdecke die Kunsthandwerkstätten im Oltrarno-Viertel und erlebe die traditionelle florentinische Handwerkskunst in den Boboli-Gärten. Die Basilika von Santa Croce ist die letzte Ruhestätte von berühmten Persönlichkeiten wie Michelangelo, Galileo Galilei und Machiavelli. 

Kulinarische Köstlichkeiten

Genieße die authentische toskanische Küche in den gastronomischen Schätzen von Florenz. Egal, ob du Lust auf Ribollita (Gemüsesuppe), Bistecca alla Fiorentina (florentinisches Steak) oder Chianti-Wein hast, du kannst die feinen Aromen der Region schmecken. Zum Abschluss deines Essens solltest du dir ein Gelato in einer der berühmten Gelaterias von Florenz gönnen. 

Tagesausflüge

Mache einen Tagesausflug nach Siena, San Gimignano oder Pisa und bestaune die architektonischen Wunder und faszinierenden Landschaften. Außerdem kannst du das Chianti-Weinanbaugebiet besuchen, um erlesene Weine zu probieren und atemberaubende Aussichten zu genießen. 

Plane deinen Besuch

Plane dein Abenteuer in Florenz entsprechend. Im Frühling und Herbst herrschen milde Temperaturen und weniger Menschenmassen, was die Stadt zu einer idealen Zeit für Erkundungen macht. Trotz der belebteren Sommermonate bleibt der Charme von Florenz unschlagbar. Besorge dir deine Museumstickets im Voraus, um lange Warteschlangen zu vermeiden, und nimm an einer geführten Tour teil, um die Stadt besser kennenzulernen. 

Die zeitlose Schönheit von Florenz verbindet Kunst, Geschichte und kulinarische Genüsse. Egal, ob du ein Kunstliebhaber, ein Geschichtsfan oder einfach nur auf der Suche nach einem unvergesslichen Reiseerlebnis bist, Florenz wird dir unvergessliche Eindrücke vermitteln. Tauche ein in diese außergewöhnliche Stadt und plane deine Reise noch heute.

Articoli Consigliati

de_DEDeutsch