...

Volterra Private Walking Tour:

Wenn du eine Reise in die Toskana, Italien, planst, solltest du die charmante Stadt Volterra besuchen. Diese alte Stadt auf einem Hügel ist bekannt für ihre atemberaubende Aussicht, ihre reiche Geschichte und ihre lebendige Kultur. Um das Beste aus deinem Besuch zu machen, buche einen privaten Volterra-Wanderführer.

Mit einer privater Führerhast du die Möglichkeit, die berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Volterra zu erkunden, darunter die etruskischen Mauern, das römische Theater und die beeindruckende Kathedrale Santa Maria Assunta. Dein Reiseleiter wird dir Insiderwissen und geschichtliche Hintergründe vermitteln, damit dein Besuch sowohl informativ als auch spannend wird.

Abgesehen von den historischen Stätten der Stadt kann dich dein Guide auch durch die malerischen Straßen und Plätze von Volterra führen. Er kann dir versteckte Juwelen und lokale Treffpunkte zeigen und dir Orte empfehlen, an denen du die köstliche toskanische Küche probieren, in den Geschäften und auf den Märkten stöbern und sogar dein Italienisch mit freundlichen Einheimischen üben kannst.

Volterra Private Wanderung buchen Reiseführer ist einfach und bequem. Du kannst deine Reiseroute an deine Interessen und deinen Zeitplan anpassen, egal ob du ein Geschichtsfan bist, ein Feinschmecker oder einfach nur die Sehenswürdigkeiten und Klänge der Toskana genießen willst. Wähle ein seriöses Reiseunternehmen oder Reiseleiterund wähle das Datum und die Uhrzeit, die für dich am besten passen. Du kannst sogar im Voraus buchen, um dir die Verfügbarkeit während der Hauptreisezeit zu sichern.

Warum also warten? Beginne noch heute mit der Planung deines Volterra-Abenteuers und buche eine private Wanderführerin für ein unvergessliches Erlebnis in einer der charmantesten Städte der Toskana.

Die Denkmäler in der Stadt decken wir normalerweise ab:

 Piazza dei Priori, der Hauptplatz, Zentrum der bürgerlichen Macht seit dem 8.

 Porta All'Arco, das etruskische Tor zur Stadtmauer aus dem 4.

 Ruinen des römischen Theaters (1. Jh. v. Chr.) und der römischen Thermen (3. Jh. n. Chr.) von den Mauern oberhalb der Ruinen

 Romanische Kathedrale, die vor kurzem restauriert wurde, und das Baptisterium San Giovanni, ein achteckiger Bau aus dem 13. Jh. mit einer Fassade in der klassischen Zweifarbigkeit von weißem und grünem Marmor

 ein Besuch in einem Labor für Alabaster, dem Stein von Volterra, der seit der Antike traditionell bearbeitet wird.

Wenn es die Zeit und das Interesse zulassen, können wir auch das Etruskermuseum Guarnacci, eines der ältesten öffentlichen Museen Europas, und/oder die Pinacoteca (Museum für Kunst des Mittelalters und der Renaissance) besuchen.

Dies kann ein private Wandertour von 2/3 Stunden.

Die Kosten werden auf Anfrage mitgeteilt

Privater Concierge Florenz

de_DEDeutsch